Wir über uns

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Das Zentrum für Regionalwissenschaften an der Universität Graz sieht sich als Schnittstelle zwischen Forschung und Politik, um neue Wege zu suchen, die in der Lage sind, den ländlichen Raum wieder zu stärken, basierend auf

  • einer polyzentrischen Entwicklung nach dem Europäischen Raumentwicklungskonzept und
  • durch die Schaffung von Arbeitsplätzen in den ländlichen Regionen in Umsetzung der Lissabon-Ziele.

Dabei können seitens des Zentrums für Regionalwissenschaften an der Universität Graz mannigfaltige Herausforderungen für den ländlichen Raum, in Kooperation von ForscherInnen unterschiedlicher Disziplinen, dem Land Steiermark und weiters der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den diversen Gemeindevertretungsverbänden sowie regionalen/lokalen Akteuren, bearbeitet werden.

 

 

Team

Unser Team setzt sich aus Personen unterschiedlicher Fachrichtungen zusammen. Somit kann Expertise aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen angeboten werden. Durch diesen breiten Wissenszugang unsererseits können wir Sie optimal bei der Lösung ihrer Herausforderungen unterstützen!

 

> O.Univ.-Prof. Dr. Friedrich M. Zimmermann

> Ao. Univ.-Prof. Dr. Martin Polaschek

> Prof. Max Taucher

> Univ.-Prof. Dr. Stefan Storr

 

 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Zentrum für Regionalwissenschaften
Heinrichstraße 36, Parterre, 8010 Graz

c/o Institut für Geographie und Raumforschung
+43 (0)316 380 - 5136
+43 (0)316 380 - 9886

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.